Qualitäts- und Umweltpolitik

 

Die Grundlage unserer Qualitätspolitik ist die Erkenntnis, dass nur der Kunde von uns erbrachte Leistungen entlohnt und dieses auch nur dann, wenn er mit der Leistung auch zufrieden ist. Daher lautet unser strategisches Qualitätsziel „Kundenzufriedenheit“. Wir erreichen es, indem wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen oder sogar übertreffen.

Um dieses strategisches Ziel zu erreichen, verfolgt BBR Verkehrstechnik GmbH eine Qualitätspolitik, innerhalb derer operativen Qualitätsziele definiert, mit den verantwortlichen Stellen vereinbart und regelmäßig auf Erfüllung und Umsetzung geprüft werden.

Es gilt weiter der Grundsatz, dass qualitativ einwandfreies Arbeiten eine unabdingbare Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg darstellt.

Umweltschutz gehört neben der Sicherung der Qualität und der Wirtschaftlichkeit zu unseren Unternehmenstätigkeiten. Wir verpflichten uns über die einschlägigen Umweltvorschriften hinaus zu angemessenen kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und zur Verhütung von Umweltbelastungen.

Zur Erfüllung der qualitäts- und umweltrelevanten Ziele unterhalten wir ein integriertes Managementsystem auf Basis der DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 mit Anlehnung an IRIS Rev.02 (International Railway Industry Standard).

Die Geschäftsführung stellt sicher, dass dieses integrierte Managementsystem inkl. Qualitäts- und Umweltpolitik sowie den Qualitäts- und Umweltzielen kontinuierlich verbessert und eingehalten wird.